Passivhaus

Was ist ein Passivhaus?

Passivhaus ist ein schnell auftauchender Standard, der es erfordert, dass Gebäude eine extrem geringe Energiemenge für ihre Heiz- und Kühlbedürfnisse nutzen. Diese Methode wurde erstmals in Deutschland entwickelt und hat sich seither in ganz Europa und Nordamerika verbreitet. Passivhäuser sind sehr gut isoliert und praktisch luftdicht. Diese Gebäude benötigen extrem geringe Energiemengen für Heizung und Kühlung. Der Heizbedarf wird vor allem durch den passiven Solargewinn und die Energie von Personen und elektrischen Geräten erreicht. Die Passivhaus-Bauweise hat das Potenzial, den Energieverbrauch der Gesellschaft drastisch zu reduzieren und damit unsere CO2-Emissionen radikal zu reduzieren.
 

Vorteile eines Passivhauses

Extrem energieeffizient, mit bis zu 90% weniger Energie für Heizung / Kühlung als konventionelle Gebäude
Sehr angenehm durch gleichmäßigere Innentemperaturen
In zunehmendem Maße beliebt bei bewährten Ergebnissen: Über 15.000 Passivhausgebäude (inkl. Einfamilien- und Mehrfamilienhäuser, Schulen und Bürogebäude) wurden in Europa bereits mit vielen Projekten in den USA fertig gestellt.
 

Was ist ein Passivhausfenster?

Die meisten energiesparenden Fenster fallen in die Kategorie der doppelt verglasten Fenster. Zolas Passivhausfenster haben drei Glasscheiben, die die Isolierkraft deutlich erhöhen. Hochleistungs-Passivhausfenster wie Zola Windows sind ein wichtiger Bestandteil dieses revolutionären Ansatzes für nachhaltiges Design. Passivhäuser müssen extrem luftdicht und gut isoliert sein, und es ist unmöglich, dies in einem Gebäude ohne extrem gut gefertigte Fenster zu erreichen.

Passivhausfenster sind:

  • Luftdicht
  • Hochisolierend
  • Erhältlich mit hohem SHGC-Glas
  

Welches Zola Fenster ist für Ihr Passivhaus Projekt richtig?

Dreifach verglaste Fenster sind ein wesentlicher Bestandteil von Passivhausprojekten. Wir empfehlen Ihnen, die folgenden dreifach verglasten Zola Passivhausfenster für Ihr Passivhaus zu betrachten:

ZNC ™

Die Top-of-the-line für kompromisslose Leistung, die ZNC verfügt über verdeckte Scharniere Standard und ist mit state-of-the-art Quad-Verglasung, so dass dieses Fenster auch für die anspruchsvollsten Klimazonen. Mit einem Gesamt-U-Wert von 0,09 (R 11) mit Quad-Verglasung ist dieses Fenster positioniert, um der Branchenführer zu sein.

ThermoPlus Clad ™

Mit einem Gesamt-U-Wert von 0,123 (R 8,1) bietet dieses Fenster eine hervorragende Passivhaus-Fensterleistung und ein schlankes Styling. Unsere ThermoPlus Clad Linie verfügt über Aluminiumverkleidungen für reduzierte Instandhaltung und patentierte, deutsch-konstruierte Purenit ™ als thermische Pause. Vertiefte Aluminiumverkleidung erlaubt ungefähr ein Zoll der Überisolierung. Innenholz kann in einer Vielzahl von Flecken oder Vollfarben fertig sein.

Thermo Wood ™

Ein präzisionsgefertigtes Vollholzfenster mit Aluminiumregenschutz für erhöhte Haltbarkeit. Mit einem Gesamt-U-Wert von 0,14 (R 7) ist die Leistung etwas geringer als die ThermoPlus Clad ™ -Linie (mit einem günstigeren Preis), aber der gesamte Außenrahmen unserer Thermo Wood ™ Passivhausfenster kann für eine verbesserte Performance. Periodische Nachlackierung des Außenholzes wird über die Lebensdauer des Fensters notwendig sein, obwohl wir mit den haltbarsten, witterungsbeständigen Lacken auf dem Markt fertig sind.

Thermo uPVC ™

Das Gehen Sie zum Passivhausfenster für Projekte mit einem Budget. Unser Thermo uPVC bietet hervorragende Leistung (U = 0,14 / R 7) und wartungsarm zu einem Preis, der nicht zu schlagen ist.
 
* Wir spezialisieren uns auf Passivhausfenster und Türen. Allerdings, wenn Sie nicht auf eine so hohe Energie-Performance zielen, haben wir auch mehr erschwingliche, doppelt verglaste Optionen, die noch übertreffen viele so genannte Hochleistungsfenster auf dem Markt (unsere doppelt verglasten Optionen gehören Classic Clad, Classic Wood und unsere sehr Erschwingliche doppelt verglaste uPVC). Für eine Performance-Übersicht, schau dir diese Tabelle an.
Zuletzt angesehen